Betreuung gesucht?
Über mich
Hier betreue ich
Zeiten und Kosten
Referenzen I
Pädagogische Konzept
Mein Tagesablauf
Besonderheiten/ÖFIT
Fortbildungen
Kinderturnen ab 1 J.
Kindermund
Bastelbuch
Fotobuch 1
Fotobuch 2
Fotobuch 3
Standort

FORTBILDUNGEN UND VORTRÄGE

 

22.02.2011 Bindungsverhalten und Eingewöhnung von Kleinkindern

              Referentin: Frau Anke Bergen-Mens

24.03.2011 Kindeswohlgefährdung - richtiges Verhalten bei Verdacht

              Referent: Herr Rainer Brandt

12.07.2011 Spracherwerb und Sprachförderung

              Referentin: Frau Nina Babon

19.09.2011 Kinder beobachten und deren Entwicklung dokumentieren

             Referent: Herr Wolfgang Flemm                              

08.10.2011 Kinderernährung aktuell 

                   Referentin: Frau Maria Gröne-Stremmel 

12.10.2011 Frühkindliche Bildungsprozesse

              Referentin: Frau Anke Bergen-Mens

03.11.2011 Musik und Bewegung in der Tagespflege -

              Spiele mit Musik durch das ganze Jahr

              Referentin: Frau Bibiana Steinfelder

30.01.2012 Portfolio: Das Bildungsbuch

              Referentin: Frau Martina Grams (KiTa Don Bosco)

09.02.2012 Hygienestandards in der Kindertagespflege

              Referentin: Frau Regine Kotthaus-Heitzer

19.02.2012 Erste Hilfe am Kind

              Referent: Herr Torsten Jenninger  (Die Johanniter)    

29.03.2012 Klassische Homöopathie

              Referentin: Frau Iris Schneider 

08.05.2012 Das Kind im ersten Lebensjahr

              Referentin: Frau Carmen Birkenstock

01.10.2012 "Hilf mir, es selbst zu tun."

              Pädagogik nach Maria Montessori

              Referentin: Frau Bianca Otto 

28.11.2012 Sprachentwicklung bei Kindern von 0 bis 6

              Referentin: Frau Nina Flues (KiTa Don Bosco) 

26.02.2013 "1000 x gesagt und nichts passiert!"

              Grenzen und Konsequenzen in der Erziehung

              Referentin: Frau Barbara Rehbronn 

11.03.2013 "Nein aus Liebe" Pädagogik nach Jesper Juul (Dän. Familientherapeut)

              Referentin: Frau Andrea Daun

15.05.2013 Das pädagogische Konzept von Emmi Pikler (Ungar. Kinderärztin)

              Referentin: Frau Anke Bergen-Mens

16.07.2013 Die Waldorfpädagogik in der Kindertagespflege

              Referentin: Frau Angela Schäfer

01.02.2014 Sprachentwicklung und Bewegung

              Referentin: Frau Claudia Elsner-Overberg    

05.05.2014 Gruppenprozesse in der Kindertagespflege

              Referent: Wolfgang Flemm

26.08.2014 Portfolio in der Kindertagespflege/Kita

              Referent: Wolfgang Flemm  

17.11.2014 Lernen zwischen Freiheit und Begrenzung

              Referent: Dr. Herbert Renz-Polster

20.11.2014 Sprache, Rhythmus, Melodie

              Referentin: Joana Möller 

19.04.2015 Erste Hilfe am Kind - Fortbildung

             Referentin: Frau Brigitte Gareis (Die Johanniter)

27.04.2015 Schwierige Gespräche und Umgang mit Konflikten

             Referent: Wolfgang Flemm

04.05.2015 Mein pädagogisches Konzept

             Referent: Wolfgang Flemm

21.05.2015 Umgang mit auffälligem Verhalten bei Kindern

             Referentin: Frau John (Kita Niederstraße)  

23.09.2015 Die Kreativität kleiner Kinder fördern

             Referentin: Frau Joana Möller 

20.06.2016 Kollegiale Fallberatung in der Kindertagespflege (Kollegiales Coaching)

             Referent: Herr Wolfgang Flemm

07.11.2016 Ein neuer Lebensabschnitt beginnt -

             von der Tagespflege in die Kita

             Referentin: Frau Anke Bergen-Mens

07.03.2017 Mit allen Sinnen lernen - Teil 1

             Referentin: Frau Ingrid Babon

09.06.2017 Dem Trotzalter mit Qualität begegnen, sodass es uns allen gut geht!

             Referentin: Frau Andrea Daun

13.09.2017 Mit allen Sinnen lernen - Teil 2

             Referentin: Frau Ingrid Babon

14.02.2018 Erstellung einer Konzeption in der Kindertagespflege

28.02.2018 Referentin: Frau Ingrid Babon

 

Ich bin Mitglied im Verein Kindertagespflege Solingen e.V., welcher aus der  Interessengemeinschaft der Tagesmütter in Solingen am 2. September 2015 hervorgegangen ist. Wir Tagespflegepersonen treffen uns in regelmäßigen Abständen zum kollegialen Meinungsaustausch und arbeiten eng mit dem Familienbüro der Stadt Solingen zusammen.