Betreuung gesucht?
Über mich
Hier betreue ich
Zeiten und Kosten
Referenzen I
Pädagogische Konzept
Mein Tagesablauf
Besonderheiten/ÖFIT
Fortbildungen
Kinderturnen ab 1 J.
Kindermund
Bastelbuch
Fotobuch 1
Fotobuch 2
Fotobuch 3
Standort

 

Finn entdeckt die Regentropfen ...

 

Beispiel für einen Tagesablauf bei mir:

  7.15 -  9.00   Eintreffen der Kinder und Begrüßung

    Frühstück nach Belieben

  9.30 - 12.00   Freispiel und Angebote

    Ausflüge und Unternehmungen

12.30 - 13.00   Mittagessen

    Mittagsschlaf, -ruhe

danach finden noch - je nach Wetterlage - verschiedene Aktivitäten statt, wie z. B. der Besuch des örtlichen Spielplatzes.

Oder wir basteln, malen, kneten, lesen vor u. hören zu, musizieren, singen und tanzen. Wir spielen verschiedene Brett- oder Legespiele oder bauen Türme und Häuser aus Bausteinen. Aus dem Bettchen wird - mit Hilfe einer großen Decke - eine dunkle Höhle und hier leuchten wir mit der Taschenlampe und beobachten den gelben hellen Lampenschein. Buh! - Echt cool.

Langweilig wird es eigentlich nie. - Ganz wichtig ist aber auch eine PAUSE und schon geht es jetzt nach Hause. :) Freudig werden die Eltern begrüßt und mit einem kurzen WinkeWinke erfolgt der Abschied.

 

... und die Blumen


 

Der Wochenplan sieht vielleicht bei Ihrem Kind so aus:

Montag: Kinderturnen im OTV 88, Hubertusstraße 12, am Schützenplatz.

Dienstag: Wir erkunden die Ohligser Heide oder toben auf dem Spielplatz.

Mittwoch: Treffen mit einer Kollegin und ihren Schützlingen.

Donnerstag: Meerschweinchen- und Kaninchenfütterung im Vogel- und Tierpark Ohligs.

Freitag: Kinderturnen im OTV 88. 

Das sind nur einige Beispiele für Unternehmungen. - Vor- und nachmittags haben die Kinder noch genügend Zeit für freies Spiel in der Wohnung oder auch gezieltes Wahrnehmen von Spielangeboten meinerseits.


 

   

Auf dem Spielplatz im Tierpark. Emilia und Isabella

 

 

   

Finn und Leonid

 

im Tierpark